FOOD Frühstück Meal Prep vegetarisch

Low Carb Körnerbrötchen (ohne Proteinpulver)

Low Carb Körnerbrötchen ohne Proteinpulver

Vermisst Du Brötchen zum Frühstück?

Musst du nicht! Denn glücklicherweise lassen sich auch ohne Getreide leckere Brötchen zaubern – wie beispielsweise die fluffigen Low Carb Körnerbrötchen.

Mein Tipp: Mach es wie ich und backe Brot & Brötchen immer auf Vorrat! Eingefroren halten sie sich ewig und du kannst sie bei Bedarf einfach über nacht auftauen. Wenn es schnell gehen muss, hilft dir auch dir Mikrowelle.

Dieses Rezept stammt übrigens aus meinem GRATIS EBook Low Carb Brot & Brötchen. Wenn du noch mehr leckere Low Carb Brotrezepte suchst, melde dich einfach hier für den Newsletter an und du erhälst das EBook automatisch mit der Willkommensmail ♡


Low Carb Körnerbrötchen ohne Proteinpulver


ZEIT & NÄHRWERTE

Zubereitung: 20 Minuten
pro Portion (bei 5 Brötchen): 6g KH | 18,g Fett | 19g EW | 288kcal

ZUTATEN (für 5 Low Carb Körnerbrötchen)

50g Gold-/Leinsamen
25g Flohsamenschalen
100g Sonnenblumenkerne
250g Magerquark
3 Eier
10g Low Carb Backpulver*
1/2 TL Salz
Kerne zum Bestreuen
empfohlen: 1 TL Brotgewürz*

♡ HINWEIS ♡

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision – dich kostet das keinen Cent extra. Auf diese Weise kannst du mich bei meiner kostenlosen Blogarbeit unterstützen ♡


ZUBEREITUNG:

Zunächst mit Hilfe einer Kaffeemühle werden die Sonnenblumenkerne fein gemahlen. Im Anschluss werden alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gründlich vermischt und beiseite gestellt.

Als nächstes die Eier trennen. Im Anschluss das Eiklar zu Eischnee schlagen und das Eigelb mit dem Quark cremig quirlen. Nun werden die Eigelb-Quark-Mischung und die trockenen Zutaten mit dem Handmixer zu einem Teig verarbeitet.Zum Schluss kannst du den Eischnee unterheben.

Lass den Teig nun für ca 30 Minuten ruhen und forme dann mit nassen Händen fünf
Kugeln. Heize in der Zwischenzeit den Backofen auf 175°C Umluft vor.

Wenn du eine Silikonform hast, lege die Brötchen hinein – so gehen sie beim Backen
schön hoch, anstatt zunächst etwas in die Breite zu „fließen“. Bestreue die Low Carb Körnerbrötchen mit Kernen deiner Wahl und backe sie für 30 Minuten – Bon Appetít!


Bist du auf der Suche nach Inspiration?

Instagram | Facebook | Pinterest | YouTube


ZEIT:

Zubereitung: 10 Minuten | Ruhezeit 30 Minuten | Backzeit 30 Minuten

NÄHRWERTE:

pro Portion (Rezept ergibt 5 Portionen):
6g KH | 18,5g Fett | 19g EW | 288kcal

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply