Hauptgerichte Meal Prep vegetarisch

Low Carb CHAMPIGNONCREMESUPPE

Low Carb Champignoncremesuppe

Aktuell bin ich vegetarisch unterwegs…

… denn bei meiner aktuellen Runde eve habe ich mich entschlossen auf Fleisch & Fisch zu verzichten und für mich persönlich zu testen, ob ich diese Lebensmittel nicht sogar dauerhaft aus meinem Nahrungsplan streichen möchte.

Ein Vorurteil von Low Carb ist nämlich, dass man Fleisch & Fisch essen müsste – das stimmt natürlich nicht. Und deshalb darfst du dich in den nächsten Wochen auf viele vegetarische Rezepte freuen – die lassen sich bei Bedarf aber problemlos um Fleisch & Fisch erweitern.

Und heute habe ich für dich eine leckere Low Carb Champignoncremesuppe – ganz ohne Brühewürfel und sonstige ungesunde Zutaten. Guten Appetit!


Low Carb Champignoncremesuppe

Low Carb Champignoncremesuppe

Low Carb Champignoncremesuppe


ZUTATEN (4 Portionen)

Für die Suppe:

1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel oder 2-3 Schalotten
500g Champignons
250g Frischkäse (Doppelrahm)
etwas Butter
ggf. etwas Johannesbrotkernmehl oder Guarkernmehl
Pfeffer, Salz & Kräuter nach Wahl
1,5 Liter Wasser

Für das Topping

400g Hüttenkäse
40g Kürbiskerne


ZUBEREITUNG:

Die Grundlage für die vegetarische Low Carb Champignoncremesuppe ist eine selbstgemachte Gemüsebrühe. Dafür einen Bund Suppengrün würfeln und in einem großen Topf mit 1,5L Wasser aufkochen lassen. Im Anschluss bei mittlerer Hitze für circa 60 Minuten köcheln lassen.

Die Brühe durch ein feines Sieb in einen separaten Topf abgießen und das gekochte Gemüse beiseite stellen.

Die Zwiebeln in einem großen Topf anschwitzen, die Champignons in Scheiben schneiden und zu den Zwiebeln geben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und circa 30 Minuten kochen, bis die Pilze weich sind.

Den Topf vom Herd nehmen, das gekochte Suppengrün hinzu geben und alles fein pürieren. Mit Pfeffer, Salz & Kräutern abschmecken und den Frischkäse einrühren.

Die Low Carb Champignoncremesuppe ergibt vier Portionen und lässt sich problemlos in Schraubgläser füllen, einfrieren und bei Bedarf im Kühlschrank auftauen. Zusammen mit etwas Low Carb Brot eignet sich das Gericht auch perfekt zum Aufwärmen im Büro.

Als Beilage eignet sich beispielsweise mein Low Carb Chia Brot (Rezept) mit Frischkäse & Pfeffer. Vor dem Servieren auf jede Portion der Suppe 100g Hüttenkäse und einen großen Esslöffel Kürbiskerne verteilen – Bon Appetít!


Bist du auf der Suche nach Inspiration?

Instagram | Facebook | Pinterest | YouTube


ZEIT:

Zubereitung: 20 Minuten | Kochzeit: 60+30 Minuten

NÄHRWERTE:

pro Portion (Rezept ergibt 4 Port.):
27,7g KH (davon Ballaststoffe 9,4g) | 29,4g Fett | 23,6g EW | 469kcal

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply