LOW CARB CHIA BROT
ohne Mehl & Gluten

erstellt am: 12.12.2017 | von: Debora | Kategorie(n): 10 Minuten Rezepte, FOOD, Frühstück, Meal Prep

Ein Low Carb Brot für herzhaften Belag…

… wollte ich schon x mal backen. Leider ist das gar nicht so einfach und einige Versuche landeten leider im Müll. Sowas ärgert mich sehr, denn normalerweise kaufe ich so ein, dass ich alles verbrauche und friere übergebliebene Lebensmittel ein. Wegwerfen mag ich gar nichts.

Die schwierigkeit besteht bei Low Carb Brot eigentlich immer darin, dass es nicht nach Quark oder Ei schmecken soll. Und die Konsistenz hinzubekommen ist gar nicht so einfach. In diesm Fall hat es endlich geklappt & du bekommst bis auf das Brotgewürz alle Zutaten im Supermarkt.

Übrigens – wenn du eine Geling-Garantie möchtest, solltest die Brotbackmischungen von Dr. Almond* ausprobieren. Falls du dort bestellen möchtest, würde ich mich wahnsinnig freuen, wenn du einen mit * gekennzeichneten Link in meinem Blog benutzt – so bekomme ich eine kleine Provision & dich kostet es keinen Cent extra! Jetzt aber erstmal zu meinem Rezept:


Low Carb Chia Brot Rezept

Low Carb Chia Brot Rezept

Low Carb Chia Brot Rezept

ZUTATEN für 1 Brot (14 Scheiben)

100g Chia Samen*
150g Mandeln gemahlen
200g Quark
5 Eier
1 Prise Salz
10g Backpulver (am Besten funktioniert dieses Low Carb Backpulver*)
10g Brotgewürz*


ZUBEREITUNG:

Die Zubereitung ganz einfach: Heize zunächst den Backofen auf 175°C Umluft vor.

In der Zwischenzeit alle Zutaten in einer Rührschüssel zu einem Teig verarbeiten und für 30-60 Minuten beiseite stellen. In dieser Zeit können die Chia Samen anfangen zu quellen.

Nun den Teig für das Low Carb Chia Brot in eine Silikonform füllen, glatt streichen und für 50-60 Minuten backen. Damit das Brot nicht zu dunkel wird, empfiehlt es sich, nach 40 Minuten ein Stück Alufolie lose über die Form zu legen. Wichtig ist, dass weiterhin zu den Seiten die Feuchtigkeit entweichen kann!

Wenn das Brot vollkommen durchgebacken ist (es darf in der Mitte nicht mehr feucht sein, sonst schimmelt es!) lässt du es über Nacht auf einem Gitterrost vollkommen abkühlen. Danach in ein sauberes Baumwoll-Küchentuch einschlagen und im Kühlschrank lagern oder scheibenweise einfrieren.

Am Besten schmeckt das Low Carb Chia Brot frisch aufgetostet mit Butter & selbstgemachter Low Carb Marmelade oder herzhaft, z.B. mit Frischkäse. TIPP: lade dir hier mein Gratis Ebook „Low Carb Weihnachtsbäckerei“ herunter. Darin findest du ein ganz tolles Rezept für süße Low Carb Orangen Marmelade mit Vanille oder Zimt – Bon Appetít!

PS: Wenn dir dieses Rezept gefällt würde ich mich wahnsinnig freuen, wenn du meine Social Media Kanäle abonierst, um keine Beträge mehr zu verpassen!

Instagram | Facebook | Pinterest


ZEIT:

Zubereitung: 10 Minuten | Backzeit: 60 Minuten

NÄHRWERTE:

pro Scheibe (bei 14 Stck): 1,6g KH | 10,8g Fett | 8,6g EW | 2,9g Ballaststoffe | 147kcal


Kennst du schon mein #einfachmalDANKEsagen Gratis Ebook?
Hier kannst du es dir gerne ♡ kostenlos ♡ runter laden:

„Low Carb Weihnachtsbäckerei“